Grabenlose Technik

Grabenlose Herstellung von Hausanschlüssen für die Ver- und Entsorgung, sowie für die Erstellung von Schutzrohren.

Seit 1999 können wir mit der grabenlosen Pressbohrtechnik unserer Kundschaft Alternativen zu aufwendigen und kostspieligen Grabungen anbieten.

Schwerpunkte hierbei sind die Herstellung von grabenlosen Hausanschlüssen für die Ver- und Entsorgung. Lange gesteuerte Bohrungen z. B. zur Unterquerung von Bahngleisen gehören ebenfalls, wie Imlochhammerbohrungen in schwierigen geologischen Böden, zu unseren Tätigkeitsbereichen.

Systemskizzen:

Bil­der­ga­le­rie: